Das Baselbieter Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsforum 2018

Technologischer Wandel - Chance oder Gefahr?

Der Technologiewandel treibt uns Menschen um: 3D-Druck, Internet der Dinge oder fortschreitende Prozessautomatisierung sind nur einige Schlagworte, die von Industrie und Wirtschaft heiss diskutiert werden. Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Welche Ausbildung erhöht die Chancen für den künftigen wirtschaftlichen Erfolg? Wie verändert sich die Infrastruktur? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen uns in zunehmendem Masse.

Workshops der Standortförderung Baselland und des KIGA Baselland zu Vor- und Nachteilen der «Industrie 4.0»

Die Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, vertreten durch die Standortförderung Baselland und das Kantonale Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit (KIGA), nehmen sich diesen Fragen an und möchten unter dem Titel DIALOG BAWF die Chancen und Risiken des technologischen Wandels und der fortschreitenden Digitalisierung eruieren. Während drei Workshops, zu welchen Vertreter aus Wirtschaft, Politik und öffentlicher Verwaltung eingeladen sind, wird diskutiert, wo sich Unternehmen und Arbeitnehmende im Technologiewandel sehen. Die Workshop-Reihe, die sich zwischen April und Juni 2018 Fragen des künftigen Arbeitsplatzes, der notwendigen Infrastruktur oder der rechtlichen Rahmenbedingungen widmet, ist eine Ergänzung zum Baselbieter Arbeitsmarkt und Wirtschaftsforum (BAWF), welches sich im November 2018 mit dem Thema ‘Technologie@BL’ befasst.

Unsere Webpage gibt weitere Auskünfte zum Thema Technologiewandel und Digitalisierung sowie den evorstehenden Workshop. Sie ermöglicht Interessierten, sich verstärkt mit dem Thema auseinanderzusetzten.

Dialoge BAWF

Dialog-Reihe

D Datum/Zeit Titel Kurzbeschreibung '
D.1 Mittwoch, 11.04.2018 / 16-19h Technologie und Arbeit Auswirkungen und Veränderungen (Arbeitswelt 4.0, Lebenslauf 4.0, Tendenzen, Vorstellungen, Chancen und Risiken, Stärken / Schwächen; Anforderungen und Bedürfnisse) '
------------- --------------------------------------- --------------------------------------- -------------------------------------------------------------------------------------------------- '
D.2 Mittwoch, 16.05.2018 / 16-19h Recht und Hürden für/mit Technologie Resilienz, Datensicherheit und der Schutz der digitalen Infrastrukturen, Vertrauen schaffen und behalten (Regulierung 4.0) Anregungen zu Veränderungen der Regeln und Identifizieren von Hürden, Regulation der Technologie, Grenzen der eigenen Einheit, Lösungsansätze '
------------- --------------------------------------- --------------------------------------- -------------------------------------------------------------------------------------------------- '
D.3 Mittwoch, 06.06.2018 / 16-19h Räume heute und in Zukunft Welche brauchen wir? Welche werden sich wie verändern und warum? Welche Auswirkungen werden diese auf Infrastruktur und Investitionen haben? Wo entwickelt sich was? '
------------- --------------------------------------- --------------------------------------- -------------------------------------------------------------------------------------------------- '
D.4 Mittwoch, 13.06.2018 / 16-19h Experten-Meeting Thema technologischer Wandel generell aus Sicht der Verbände und deren Erfahrungen, Ideen und eigene Einschätzungen und Beobachtungen (IST), mögliche Chancen sowie Risiken, und konkrete Veränderungen und Vorschläge heutiges anders zu machen (Regulation, gesetzliche Hürden, «lokale» Einschränkungen, Attraktivität, …). '
------------- --------------------------------------- --------------------------------------- --------------------------------------------------------------------------------------------------

Dialog 1 - Technologie und Arbeit

Der Workshop «Technologie und Arbeit» dient dem Ziel, die neuen Technologien und die damit verbundenen Veränderungen auf die ArbeitnehmerInnen, die ArbeitgeberInnen, die Industrie sowie die Wirtschaft vertieft zu verstehen und die Partnerschaft zwischen Unternehmen und Öffentlicher Verwaltung sowie den Unternehmen untereinander zu stärken und die Kenntnisse über einander durch Informationen, Gedankenaustausch und Kontakt zu erweitern.

Weiterlesen

Dialog 2 - Recht und Hürden zur Technologie

Der Workshop «Recht und Hürden zur Technologie» dient dem Ziel, den Einfluss der Digitalisierung in den Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung auf den Handlungsbedarf im Bereich der zu schaffenden rechtlichen Grundlagen und der Sicherheit der digitalen Infrastrukturen zu identifizieren. Zudem bezweckt der Workshop, die Partnerschaft zwischen Unternehmen und öffentlicher Verwaltung sowie den Unternehmen untereinander zu stärken und die Kenntnisse voneinander durch Information, Gedankenaustausch und Kontakt zu erweitern.

Weiterlesen

Dialog 3 - Räume heute und in Zukunft

Der Workshop «Technologiewandel – Räume heute und in Zukunft» dient dem Ziel, den Einfluss des Technologiewandels auf die Wirtschaft des Kantons Basel-Landschaft und dessen Teilräume sowie die Veränderungen der bestehenden Infrastruktur zu untersuchen und möglichen Investitionsbedarf zu identifizieren. Zudem bezweckt der Workshop, die Partnerschaft zwischen Unternehmen und Öffentlicher Verwaltung sowie den Unternehmen untereinander zu stärken und die Kenntnisse übereinander durch Information, Gedankenaustausch und Kontakt zu erweitern.

Weiterlesen

Dialog 4 - Experten Workshop Technologiewandel

Der Experten-Workshop zum Thema Technologiewandel dient dem Ziel, die neuen Technologien und die damit verbundenen Veränderungen auf die ArbeitnehmerInnen, die ArbeitgeberInnen, die Industrie sowie die Wirtschaft vertieft zu verstehen.

Weiterlesen

Kontakt

Die N.E.T. (net-future.ch) unterstützt uns bei der Planung und Umsetzung der DIALOG Workshops und steht Ihnen deshalb als Ansprechpartnerin bzgl. Anlassorganisation zur Verfügung (projekt.bawf@net-future.ch ).

Das BAWF-Team (die Standortförderung Baselland und das Kantonale Amt für Industie, Gewerbe und Arbeit) ist unter der E-Mailadresse dialog.bawf@bl.ch erreichbar.

www.technologie-bl.ch